rand_oben

Social day im gaisenhaus am 21.09.2007

Bericht aus dem Stuttgarter Wochenblatt vom 4.10.2007

 

Am Freitag, den 21. September um 9 Uhr war es soweit: Sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Deloitte tauschten für einen Tag das dunkle Kostüm oder den schwarzen Anzug gegen strapazierfähige Arbeitskleidung.
Die Firma Deloitte war dem Aufruf der Freiwilligenagentur der Stadt Stuttgart gefolgt und hatte sich am "Social Day - ein Tag für Kinder" mit ihren ca. 200 Mitarbeitern in verschiedenen gemeinnützigen Projekten in Stuttgart beteiligt.
Im Familienzentrum Gaisenhaus in der Hornbergstrasse 99 in Stuttgart-Gaisburg gab es jede Menge Arbeit für die freiwilligen Helfer: Fensterläden abschleifen und grundieren, Sockelleisten anbringen und den neuen Schaukasten montieren. Eine Geldspende für Materialkosten ließen die "Heinzelmännchen" der Firma Deloitte dem Familienzentrum Gaisenhaus auch zukommen. "Eine tolle Aktion, von der alle Beteiligten profitieren" meinten die "Gaisenhaus-Mütter" Rosi Krill und Ruth Eulert, die die Helfer mit Kaffee und Kuchen versorgten und selbst kräftig mit anpackten. In der kommenden Woche werden die abgeschliffenen Fensterläden von den engagierten Müttern und Vätern nun noch in fröhlichen Farben bemalt.

   

   

   

» zurück



© Gaisenhaus Stuttgart 2008-2013

rand_unten